Betriebspraktikum der Klasse 8

Die Schüler/innen der Klasse 8 absolvierten vom 5. – 16. Mai 2014 ein erfolgreiches Praktikum in überwiegend handwerklichen Betrieben der näheren Umgebung.

Im Rahmen der Berufsorientierung konnte die Klasse 8 innerhalb ihres zweiwöchigen Praktikums in 1-2 Betrieben das Arbeitsleben erproben. Die Schüler/innen nutzten die Gelegenheit um überwiegend handwerkliche Berufsbilder kennenzulernen, welche sie sich für ihre Berufswahl vorstellen könnten. Das Feedback der Ausbilder und Mitarbeiter der Praktikanten war ausgesprochen positiv, sodass einigen sogar schon eine Ausbildungsstelle angeboten wurde!
Die Erfahrungen in einem Betrieb mitzuarbeiten, den Arbeitsalltag hautnah zu erleben, richtig mit anzupacken, ist für die Schüler/innen eine wertvolle Erfahrung im Hinblick auf die spätere Berufswahl und ein wichtiger Schritt im Reifeprozess. Die theoretischen Grundlagen wurden zuvor im Rahmen des Unterrichts umfassend vorbereitet. Zusätzlich findet in regelmäßigen Abständen eine individuelle Berufsberatung durch Frau Singewald von der Fördergesellschaft der Handwerkskammer statt, sodass die Heranwachsenden am Ende der Klasse 8 ihren Kompetenzen entsprechende Berufsperspektiven kennen und gezielte Berufswünsche haben.