Fastnacht 2020 in der Abt-Columban-Schule

Mit dem Motto „Gute Nacht“ feierte die Abt-Columban-Schule traditionell ihre große Fastnachtsparty. Auch dieses Jahr wurde wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt, in dessen Verlauf unser Rektor Herr Gass als Baby verkleidet in einem zum Babybettchen umgebauten Mattenwagen zum Schlafen gebracht werden sollte.

Zunächst aber wurden die Klassen von den Münstertäler Zünften aus den Klassenzimmern abgeholt und mit einer Polonäse in die Aula geführt. Dort erwartete die neuformierte Schulband ihren ersten Auftritt, den sie unter großem Applaus meisterte. Danach wurde versucht, mit einem selbstgedichteten Schlaflied Herr Gass zum Schlafen zu bringen. Als dies erfolglos blieb, fuhren die Sechstklässler mit dem Babysitter-Song Herr Gass eine Runde durch die Aula.  

Es folgte eine Modenschau der besten Kostüme und Tänze verschiedener Klassen unter anderem ein Line-Dance mit dem Song „Old town road“.

Mit Fastnachtsliedern und Hits wurde weiter gefeiert bis dann um 11:45 Uhr das Aufräumen angesagt wurde, damit alle um 12 Uhr glücklich in die Fastnachtsferien konnten.