Unsere Tierpräsentationen

Im September und Oktober beschäftigten wir uns (die Klassen 3 und 4 der Spielwegschule) im Sachunterricht mit Vorbereitungen für unsere Tierpräsentationen.

Wir legten mit der Recherche für die Tiere los. Dafür standen uns verschiedene Tierbücher zur Verfügung und Frau Kaiser hatte uns Infos und Bilder zu den Tieren ausgedruckt. Außerdem bekamen wir große Plakate, die wir selbst zu unserem Tier gestalten durften. In jeder Gruppe waren 4-5 Kinder. Nachdem wir unsere Plakate mit Bildern und Infos über unser Tier gestaltet hatten, übten wir für unsere Präsentationen. Hierzu bekamen wir jede Menge Tipps. Schließlich stellten wir unser Tier unseren Mitschülern vor. Es machte großen Spaß, vor der Klasse zu stehen und zu erzählen. Im Anschluss daran, durften unsere Mitschüler Fragen stellen. Außerdem durften sie Rückmeldungen geben, was wir bei unserem Vortrag gut gemacht haben und was wir noch verbessern könnten. Diese Tiere wurden vorgestellt: Giraffe, Orca, Koala, Luchs, Leopard und Zebra. Als die Zebra-Gruppe ihren Vortrag hielt, kamen sogar zwei „Zebras“ aus dem Rotenbuck auf unseren Schulhof. Eigentlich waren es Ponys, aber das hat uns nicht gestört.

 

Von Frida Pfefferle (Schülerin der Spielwegschule Klasse 4)